Barbara Göpel - Karteikarten zum Werkverzeichnis I

Standort:
Signatur: 
Nachlass Barbara Göpel - Karteikarten zu den Gemälden I

Inhalt / Thema

Die Karteikarten zu den Gemälden befinden sich in zwei Holzkästen: I - 1 bis 451 und II - 452  bis 838 und N1, N2, N3. Die Karten haben Din-A5-Format. Barbara Göpel hat hier wesentliche Erkenntnisse zu den Bildern erfasst: Titel, Eintrag in die Bilderliste des Künstlers, Entstehungsort und -zeitraum, Material und Technik, Maße, Signatur, Provienz (ohne Quellenangaben), Photonachweis (falls vorhanden), Ausstellungen und Literaturverweise. Die Karteikarten wurden nach Erscheinen des Werkverzeichnisses im Jahr 1976 nur noch sehr sporadisch weitergeführt, nach dem Jahr 2000 lassen sich gar keine Einträge mehr feststellen.

Genannte Gemälde

Genannte Institutionen